6 | Wie die Bibel knacken?

Die Bibel, das Buch mit sieben Siegeln – oder doch nicht? Wie kann man sich diesem „Buch der Bücher“ nähern? Ist die Bibel überhaupt „spannend“ und wie kann man sie lesen? Der Schlüssel liegt darin, zu verstehen, was die Bibel eigentlich ist: die Geschichte einer Beziehung – mit Drama, Tod und Liebe.

Manche kennen die Bibel ‚auswendig‘ – wir sollten sie inwendig kennen! – Tweet this

Die Bibel ist kein Märchenbuch, sondern die dramatische und reale Geschichte der Beziehung zwischen Gott und dem Menschen – jedem Menschen. – Tweet this

„Die Schrift nicht kennen heißt Christus nicht kennen. In ihr lesen, heißt mit Gott sprechen.“ (Hl. Hieronymus) – Tweet this

Inhalt
  • Begrüßung und Einstiegsfrage
  • Was ist die Bibel?
  • Wie kann man die Bibel lesen?
  • Die 6 Bundesschlüsse
  • Die 12 Epochen der Heilsgeschichte
  • Zuhörerfrage: Was bedeutet Mt 5,3: „Selig, die arm sind vor Gott“?
Weiterführende Links:

screenshot

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s