9 | Jüngerschaft im 21. Jh. (2/2)

Wir knüpfen an die letzte Folge an und stellen einige Tools vor, die helfen, Kirche und Gemeinschaft mit Gott erlebbar zu machen.

Inhalt der Folge:
  • Das Rebuilt-Konzept: den Sonntag zum Erlebnis machen
  • Alpha: ein modernes Evangelisierungstool
  • Aufbruch durch Jüngerschaftsschulen
  • Hörerfrage: Wie kann man Freunde u. Bekannte zur Kirche bringen?

Lassen wir den (katholischen) Sonntag wieder von der Pflicht zum Erlebnis werden: authentische Begegnung mit Gott in der Hl. Messe und echte, tragende Freundschaft mit anderen Christen! – Tweet this

Früher hieß es: Du musst diese Gebote halten, du musst glauben, dann gehörst du dazu. Jetzt heißt es umgekehrt: Du kannst dazugehören, so wie du bist. Nur wer glaubt und sich von Gott geliebt weiß, wird seine Gebote halten: belong > believe > behave – Tweet this

Alpha ist das beste Evangelisierungstool, das ich kenne. – Tweet this

Weiterführende Links:
Werbeanzeigen

8 | Jüngerschaft im 21. Jh. (1/2)

In der heutigen Folge beschäftigen wir uns mit dem Thema der Jüngerschaft. Was bedeutet es, ein Jünger Jesu zu sein? Was heißt Evangelisierung? Wie “macht man das” im 21. Jahrhundert?

Inhalt der Folge:
  • Begrüßung und Einstiegsfrage
  • Jüngerschaft
  • Evangelisierung
  • Missionsauftrag im 21. Jahrhundert
  • Hörerfrage: Wie kann man Dankbarkeit gegenüber Gott im Alltag leben?

“Wer Christus wirklich begegnet ist, kann ihn nicht für sich behalten, er muss ihn verkündigen.” (Johannes Paul II.) – Tweet this

Wir müssen den zentralen Begriff der Jüngerschaft wieder entstauben. Jesus gab den klaren Auftrag: “Geht hinaus in alle Welt und macht alle zu meinen Jüngern!” – Tweet this

“Evangelisierung ist, wenn ein Bettler einem anderen Bettler sagt, wo es Brot gibt.” (Robert Bedard) – Tweet this

Weiterführende Links: